Lade…

Lesung mit Tom Zai

Lesung mit Tom Zai in der Bibliothek Widnau

Am Dienstag 18. September 2018 lud die Bibliothek Widnau zu einer Lesung für Jugendliche ein. Der Bad Ragazer Autor Tom Zai unterhielt rund 50 Jugendliche im Oberstufenalter. Er holte sie mit salopper Sprache ab, ohne „uncool“ zu wirken.

Tom Zai hat es sich zum Ziel gesetzt, Bücher in der Sprache der Jungen zu schreiben. So hört man bei der Lesung Ausschnitte aus seinem Buch „Der Fluch der Wanze“. Ein Roman über zwei Jungs die Schule so was von satt haben. Sie verfluchen sie durch einen Voodoo-Rap mit ungeahnten Folgen. Am nächsten Tag hockt ein unheimliches Etwas, „die Wanze“, über dem Eingang und lässt niemanden mehr ins Schulhaus. „Hey Alta“ oder „Yea, Bro“ genau so, wie es tatsächlich auf den Schulhöfen tönt.

Zusammen mit Alice Gabathuler und Stephan Sigg hat Tom Zai den Jugendbuchverlag „da bux“ gegründet. Ihr Ziel: Einfach zu lesende, frische Bücher mit knackigen Themen für Jugendliche, maximal 60 Seiten. Mit viel Gespür greift Tom Zai Geschichten auf, die sich leicht lesen lassen.

Die Oberstufenschüler danken ihm mit Interesse und einem herzlichen Applaus. Im Anschluss konnten sich die Jungen bei einem kleinen Umtrunk mit Mineral und Chips über die gehörten Geschichten austauschen und sich auch mit Tom Zai persönlich unterhalten.